Mittwoch, 4. Januar 2017

Starlight Express

starlight1

Erst einmal: FROHES NEUES!!!!! Ich hoffe ihr seid alle gut reingerutscht und konntet die Feiertage mit euren Liebsten genießen. Ich wurde am 1. Januar direkt böse überrascht. Mein Blog war nicht mehr online, da mein Domain Anbieter den Provider gewechselt hat. Zum Glück hat sich alles fix geklärt und ich kann wieder fleißig posten. Heute geht es hier mal nicht um Mode oder Interieur, sondern um den Besuch eines Musicals aus dem Ruhrgebiet.

Im Dezember war ich mit meiner liebsten Melanie bei STARLIGHT EXPRESS. Viele kennen es wahrscheinlich als das rasanteste Musical des Universums - denn das ist die Geschichte von Rusty, der jungen Dampflok, und seiner Liebe zu Pearl. Bereits seit 28 Jahren fährt der STARLIGHT EXPRESS durch das eigens erbaute Theater in Bochum. Laut Starlight Express waren bereits 16 Millionen Zuschauer zu Gast. Bei mir war es mein erstes Mal und ich muss sagen: Ich bin total begeistert! Die Show war einfach klasse. Und es ging wirklich rasant zu - Langweile weit entfernt! Und absolut für Jung und Alt! Das absolute Highlight war, dass wir beim Training zuschauen und die neuen 360° Sessel testen durften. Ich sag euch meine Lieben, es gibt keinen besseren Platz. Man sitzt praktisch in der Rollbahn und dann auch noch verdammt bequem! Bilder sagen ja bekanntlich mehr als tausend Worte... Achja und bevor ich es vergesse: In diesem Jahr gibt es tolle und einmalige Sondershows. Infos dazu, findet ihr auf der Homepage (KLICK).

Vielen Dank an Mehr!Entertainment - für diesen wunderbaren Abend!!!!!
starlight7
starlight1
starlight3
starlight4
starlight5

Dienstag, 20. Dezember 2016

Hamburg OOTD

hamburgootd1
hamburgootd2
hamburgootd4

coat: H&M // jeans: Zara // shoes: Vans // scarf: Weekday

Montag, 19. Dezember 2016

Eine kurze Liebeserklärung...

herzueberkopf_schuhe_11
herzueberkopf_schuhe_01
Puma Fenty Creeper

Das ist eine Liebeserklärung. Eigentlich bin ich darin nicht gut - im "schnulzig sein" - das ist mir alles zu kitschig und das ist etwas für so richtige Mädchen. Mit richtig meine ich die, die am liebsten mit tausend roten Rosen beglückt werden. Die brauche ich nicht. Ich brauche nur dich. Denn mit dir gehe ich am liebsten jeden Weg! Ob holprig oder nicht... (Oh das reimt sich!)
Wir sind einfach die besten Freunde! Tagtäglich begleitest du mich. Du erträgst mich mit all meinen Launen und ich weiß ich bin vermutlich eine der launischsten Menschen überhaupt... An einigen Tagen bin ich wirklich richtig fies - doch auch das nimmst du mir nicht übel. Du lässt mich strahlen - okay das ist kitschig - aber irgendwie lässt du mich doch immer gut aussehen! Und genau bis zu diesem Satz könnte man meinen ich schreibe über meinen SCHUH - doch die Liebeserklärung geht an den Mann, der mit mir die Schuhe teilt oder viel besser gesagt: die Schuhliebe!!! 

Wir lieben Schuhe und viel mehr lieben wir Sneaker! Wer mir oder sogar uns beiden auf Instagram folgt wird das schon bemerkt haben. Wir stehen genau auf die gleichen heißen Treter und wenn es irgendwie möglich ist kaufen wir uns Partnerschuhe. Ja richtig gehört - so Schlappen, die wir gemeinsam tragen. Wie beim Partnerlook halt. Manche mögen es lächerlich finden - wir feiern es hart ab! Wir leben einfach gemeinsam unsere Schuhsucht aus und freuen uns zusammen über neue Errungenschaften. Manchmal müssen wir darüber einfach nur schmunzeln - an anderen Tagen schauen wir in unseren Schuhschrank und stellen fest, dass wir beide einfach einen totalen Knall haben, weil wir nicht einfach doppelt sehen - sondern wirklich jeden zweiten Schuh doppelt im Regal stehen haben. Hätten wir mal die gleiche Schuhgröße, dann könnten wir unsere Lieblingssneaker teilen. Aber irgendwie wollen wir das ja gar nicht! Wir wollen die Schuhe auch am gleichen Tag tragen! Wir wollen auf unsere Füße schauen und unser Fußkleid bewundern und dann wollen wir vielleicht doch ein wenig unsere Zusammengehörigkeit damit ausdrücken. Dazu muss ich sagen: Wir haben keinen Ehering. Warum? Weil ich Trottel einen kaputt gemacht und den anderen verloren habe. Das kann mir bei Schuhen nicht passieren - obwohl man sollte ja niiiiiiemals nie sagen. 

Nach dem kurzen Loveletter gibt es hier noch einige unserer liebsten Paare für euch zusammengestellt...
  herzueberkopf_schuhe_09
herzueberkopf_schuhe_02

CONVERSExCommedesgarcon
  herzueberkopf_schuhe_12
herzueberkopf_schuhe_03

Puma Trinomic

herzueberkopf_schuhe_10
herzueberkopf_schuhe_08

Stan Smith

herzueberkopf_schuhe_13
herzueberkopf_schuhe_07
Puma Fenty Creeper

Und glaubt mir - ich könnte noch ewig so weitermachen. Ob Vans oder die K1xPatrickMohr... Ich könnte noch etliche Bilder hochladen, die unsere Liebe zu dem sportlichen Schuhwerk zeigen, doch jetzt ist erst einmal gut mit rührseligen Worten. Ich sagte ja, ich bin kein Liebeskasper! Auch wenn ich meinen Mann und Schuhe liiiiebe...

XXX.

herzueberkopf_schuhe_05herzueberkopf_schuhe_06

Freitag, 9. Dezember 2016

Ahoi Hamburg

Hamburg4

Wer mir bei Instagram folgt, hat bereits gesehen dass ich für ein Wochenende im schönen Hamburg zu Gast war. Es war nicht mein erster Besuch, denn ich muss sagen: Hamburg ist meine absolute Lieblingsstadt! Besonders begeistert bin ich von dem Hafen und der Speicherstadt. Die Hamburger Speicherstadt ist der weltgrößte, historische Lagerhauskomplex. Wie gerne würde ich in einem dieser wunderbaren Gebäude ein Loft beziehen. Hachja, man muss es einfach selber sehen. Aber nun zu meinem Trip. Am ersten Tag (ein Freitag) habe ich es leider nicht geschafft, rechtzeitig in Hamburg zu sein. Somit habe ich eine wunderbare Bootstour verpasst und ein leckeres Dinner im "alten Mädchen". Eine Hafenrundfahrt habe ich allerdings im letzten Jahr mit meinem Mann gemacht und wir würden es immer wieder tun. "Kapitän Prüsse" ist da sehr zu empfehlen :)

Genächtigt haben wir im Reichshof Hotel Hamburg, welches direkt am Bahnhof liegt (sooo unglaublich super, dass man nach der Bahnankunft ganz fix und bequem sein Ziel erreicht hat). Das Reichshof Hotel ist ein sehr altes Gebäude und da es unter Denkmalschutz steht sind noch sehr viele Elemente des alten Hotels erhalten. Bereits die Hotelhalle ist sehr imposant. In der Hotelhalle serviert das Slowman Sushi & Sweets handgerolltes Sushi, frische Snacks, selbstgebackenen Kuchen. Man hat zu den prachtvollen Fassaden also noch ein richtiges Großstadtfeeling.

 Am Samstag haben wir uns auf eine eine lange Stadttour begeben. Zu Fuß haben wir wunderschöne Ecken in Hamburg bestaunt. Ein absolutes Highlight war der Besuch der Elbphilharmonie Plattform. Die Aussicht war grandios und ich muss sie euch unbedingt ans Herz legen - also unbedingt an der Elbphilharmonie einen Halt machen (auch wenn die Schlangen lang sind, man ist schneller oben als es ausschaut). Nach der Stadttour haben wir uns alle noch einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt gegönnt. Denn trotz strahlendem Sonnenschein, war es ganz schön frostig. Zurück im Hotel habe ich ein kleines kleines Nickerchen gemacht, weil ich mich Abends noch mit Kiki und Nanda zum Essen verabredet habe. Geschmaust wurde im Atelier F. Ich sag euch meine Lieben - das Essen war verzüglich - es gab Trüffelpommes, Möhrensalat und dazu einen gratinierten Ziegenkäseburger in Honig-Walnuss Kruste. YUMMY!

Hamburg1

Am nächsten Morgen bin ich dann noch mir Nanda und Kiki los gezogen um ein paar schöne Outfit Bilder zu knipsen. Es war einfach ein tolles Wochenende mit noch tolleren Menschen :) Ich hoffe bis bald und nun gibt es ein paar Bilder :) 

XXX
Hamburg2
Hamburg3
hamburghafen1
Hamburghafen2
hamburghafen4
IMG_0727
hamburg9

hamburg6
hamburg7
hamburg5
hamburg6

Donnerstag, 24. November 2016

Der November in Instagrambildern

November20161
Home (Wohnzimmer) / Einige neue Bildbände
November20162
Neues Kleid von Zara / Ich liebe Kakteen!
november20163
Detailbild aus dem Wohnzimmer / Sneaker von Zalando ( ReebokxMarni)
november20164
It´s getting cold outside! / Feine Teile von Sleek