Samstag, 8. Februar 2014

Short Review - Miracle Shine

aussie3

Vor einigen Tagen erhielt ich ein Paket mit der neuen Miracle Shine Serie von Aussie. Ich muss sagen, ich habe bis jetzt noch nicht das perfekte Shampoo für mich gefunden. Ich habe leider sehr feine Haare und so muss ich darauf achten, dass ich kein Shampoo verwende, welches meine Haare noch schlapper und feiner wirken lässt. Von der Aussie Shine Serie konnte ich bis jetzt erst das Shampoo testen, weshalb es hier auch erst einmal nur einen kurzen Beitrag darüber gibt. Zudem hatte ich auch noch keine Zeit mich mit den Inhaltsstoffen auseinander zu setzen. Was ich jedoch weiß: die Produkte, die es in Deutschland zu kaufen gibt, enthalten keine Silikone. Kommen wir zum Shampoo. Das Produkt hat den üblichen Aussie Look - schlicht, aber meiner Meinung nach hochwertig. Es schäumt gut auf und lässt sich so wunderbar in den Haaren verteilen. Nach dem Ausspülen und Trocknen kann man die Haare sehr gut durchbürsten. Meine Haare fühlen sich danach auch schön weich an, mehr Glanz konnte ich jedoch noch nicht erkennen. In allem bin ich mit dem Shampoo zufrieden, jedoch ist es immer noch nicht perfekt für meine Haare, da sie dafür auch zu fein sind. Ich werde es noch weiter benutzen und definitiv die Kur und den Conditioner ausprobieren.

Wenn ihr Erfahrungen mir Aussie Miracle Shine gemacht habt, freue ich mich natürlich über eure Meinung und Berichte!

XXX 

Kommentare:

  1. Klingt gut! Ich will die Aussie Produkte auch noch irgendwann ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  2. Gut zu wissen! Ich habe auch recht feine Haare, dann werd ich mir das Shampoo eher nicht zu legen. ;)

    AntwortenLöschen